Milchmädchen

Gesiedet am 25.7.2012

Nach meinem letzten misslungenen Versuch eine Seife mit Alkanna zu färben, hatte ich eine Seife ziemlich undefinierbarer Farbe hergestellt. Diese Seife (oder zumindest Teile davon) wanderten letzte Woche dann als Einleger ins „Milchmädchen“. Erst hatte ich sie allerdings in Kakaopulver gewendet, wie ihr am Bild sehen könnt. Der untere Teil der Seife ist mit Seifenfärbepulver gefärbt, der ober enthält ein wenig Titanoxid. Beduftet habe ich diesmal mit einem PÖ und zwar „Like me all over“ von GM. Ein blumiger und mädchenhafter Duft, der zusammen mit der verwendeten Ziegenmilch namensgebend ist für diese Seife.

Die Seife ist mit 8% überfettet und enthält 20% Kokosöl, 20% Palmöl, 20% Reiskeimöl, 20% Sesamöl, 10% Sheabutter, 8% Kakaobutter und 2% Stearin.

Purer Luxus

Gesiedet am 19.5.2012

Wie ihr oben lesen könnt, habe ich diese Seife schon vor zwei Monaten gesiedet und eigentlich wollte ich sie hier gar nicht zeigen, weil sie so schlicht ist. Jetzt habe ich sie aber seit einer Woche in Verwendung und bin hin und weg. Sie ist klasse! „Purer Luxus“ weiterlesen

Tigerlilly

Gesiedet am 18. 07. 2012

Ich wasche meine Haare mit Seife und das mit zunehmender Begeisterung. Das Rezept meiner derzeitigen Shampooseife ist leider verloren gegangen. Sie ist keine Schönheit und so habe ich es damals verabsäumt, sie hier ins Blog zu stellen. Ein Fehler, wie sich nach der Benützung gezeigt hat. Jetzt wurde ein neuer Versuch in Richtung Shampooseife gestartet und herausgekommen ist die Tigerlilly. Eigentlich wollte ich trichtern, aber der Seifenleim ist schon bei der Zugabe der Tonerde sehr dick geworden und so wars mehr ein Einfüllen dicker Kleckse ohne Trichter. Das Ergebnis ist dennoch okay, wie ich finde. „Tigerlilly“ weiterlesen

Saunaseife

Gesiedet am 17.7.2012

Die (wirklich) kalte Jahreszeit steht ja nun nicht gerade vor der Tür, aber die Seifensiederin muss ihrer Zeit voraus sein, will sie stets die passende Seife zu Hand haben. Vielleicht hat mich ja auch der Regen inspiriert und daran denken lassen, wie angenehm ein Wellnesstag mit Sauna im Herbst ist. Hier möchte ich euch meine erste Seife nach der Sommerpause zeigen: eine Saunaseife mit Tonerde und Meersalz beduftet mit ätherischen Ölen. „Saunaseife“ weiterlesen