Bananenbrot

Gesiedet am 07.05.2012

Rustikal, erdig und sehr pflegend. Meine Neue ist zwar keine Schönheit, hat aber dennoch so einiges zu bieten: 35% Sesamöl, 25% Babassu, 20% grünes Avocadoöl, 15% Sheabutter, 5% Rizinusöl, eine pürierte Bio-Banane (natürlich Fair Trade), Bio-Blütenhonig und ca. 1/3 Sole. Beduftet ist sie zart und dennoch völlig ausreichend mit ÄÖ Patchouli.

5 Antworten auf „Bananenbrot“

  1. Bananenseife habe ich auch noch – sie ist jetzt schon zwei Jahre alt – und mag sie auch sehr gerne. Ich empfinde die Banane auch als sehr pflegend und optisch finde ich Deine Banane sehr gelungen, denn so einfach ist das nicht mit Bananen in Seifen – finde ich.
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.