Blue Loop

Gesiedet am 14./15.12.2012
blueloop2Mein erstes – verfrühtes – Weihnachtsgeschenk in diesem Jahr war einen Kringel-Silikon-Form, die ich natürlich sofort ausprobieren wollte. E voilà, und schon ist sie ausgeformt, die zartblaue Kringelseife. Ich habe die Lauge mit einem meiner Favorits angerührt: Sole und Ziegenmilch. Der Divi kam dann noch zusätzlich auf den warmen Heizkörper und – Gelphase sei Dank – konnte ich die Seife schon nach 24h ausformen, schneiden und hobeln.blueloop1

Beim Rezept bin ich auf Nummer sicher gegangen und habe 25% Kokosöl, 15% Sheabutter, 30% Olivenöl und 30% Sonnenblumenöl High OLEIC gewählt. Als Duft ist im bunten Teil Cherry Blossom und im weißen das ÄÖ Litzea. Die Farben sind Seifenfärbepulver von der Kosmetikmacherei, Pigmente von Parfumwolke, Kohle und TiO2. Überfettet ist auch diese Seife wieder mit 8%.

 

8 Antworten auf „Blue Loop“

  1. Hallo Brixie,
    ich bin’s noch mal. Irgendwie kapiere ich die Technik nicht. Ich habe mir die 6-Doughnut Form bei Etsy angeschaut. Aber mir fehlt die Erleuchtung.
    Würdest du mir erklären wie das funktioniert, wie man mit dieser Form solche Traumseifen machen kann? Oder ist das ein Geheimnis, würde ich natürlich (wenn auch darüber etwas traurig) akzeptieren.
    LG
    Gudrun

  2. Wunderschön!!!
    Deine Seife gefällt mir rundherum gut! Das Rezept klingt klasse, sie Farben sind herrlich frisch, köstliche Düfte und das Muster… ein Traum! Grandios!

    Viele Grüße
    Britta

  3. Hallo Brixie,
    mich haut’s um, die Seife ist der absolute Hammer! Einfach super, super.
    Wo könnte man denn so eine Kringel-Silikonform erwerben?
    Ich verneige mich!
    Gudrun

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.