Curcuma Castille

Gesiedet am 23.1.2012

Diese Seife soll den Auftakt einer Serie darstellen: Ich plane unbeduftete Seifen, die zu 100% aus Olivenöl bestehen, mit pflanzlichen Farbstoffen gefärbt sind und bei denen die Lauge im Verhältnis 1:1 angesetzt wird. Sie sollen alle in den gleichen schlichten Einzelformen hergestellt werden und dann mindestens ein Jahr lang trocknen. Ich möchte sie dann zusammen in eine Schachtel verpacken (oder vielleicht auch in ein altes Weckglas vom Flohmarkt) und verschenken als besonders mildes Seifenset.

Numero uno seht ihr hier: 1/3 Curcuma in Olivenöl mazeriert + 2/3 Olivenöl

2 Antworten auf „Curcuma Castille“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.