Ein kleines Stück Luxus

Babassu, Jojobaöl und ätherische Öle machen aus diesem Stück Seife einen kleinen Luxusartikel. Ich mag diese Duftkombination sehr und habe schon einige Seifen so beduftet. Durch das seifenstabile Ylang Ylang hält sich der Duft auch über einen langen Zeitraum gut.

Rezept:
40 % Olivenöl, nativ*
30 % Babassu, nativ*
10 % Kakaobutter*
10 % Reiskeimöl
5 % Jojobaöl*
5 % Rizinusöl

Zusatz:
6 TL Zucker*, 6 TL Meersalz, 4 % ÄÖ-Mischung (Ylang Ylang, Lavandin, Lemongras, Geranium), Pigmente

*) aus biologischem Anbau

3 Antworten auf „Ein kleines Stück Luxus“

  1. Hallo Brixi, schöne edle und pflegende Seifen präsentierst du uns, genauso mag ich sie!
    Handgemacht, gute Qualität und einfach „natürlich.“
    So macht Seife sieden Spass.
    Liebe Grüße aus dem Mostviertel schickt dir Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.