Erdige Orange

mafyvoritRezept:
40 % Olivenöl*
20 % Kokosöl
15 % Reiskeimöl
10 % Sheabutter*
10 % Kakaobutter*
4 % Rizinusöl

Zusatz:
1 TL Honig (auf 500 g Fette)
1 TL Kaolin
5 % ätherische Öle (Orange 7fach, Amyris, Vetiver)
Sole und Mandelmilch zum anrühren des NaOH
Mica in Silber vermischt mit Glycerin für die Gestaltung des Toppings

Fazit:
Diese Seife mag ich besonders und ich bedufte sie auch immer mit einer holzig-fruchtigen Mischung. Auch Neroli passt als Duft wunderbar zu diesem Seifenrezept.

*) aus biologischem Anbau

7 Antworten auf „Erdige Orange“

  1. I just wanted to let you know I followed your recipe for this soap and oh my god it came out so perfectly. it smells amazing and I got beautiful bubbles after letting it age one day. it is going to be hard but I know this soap will be even more amazing after I cure it for 4 weeks!

    I have a question since I am a fairly new soap maker. I have allergies to a lot of synthetic fragrances so I am only going to be using essential oils for natural fragrance. I wanted to know if you have any essential oil blends that are your favorites that last well in soap and what are the ratios you use? just thought I asked since u came up with this beautiful amazing scent. I have so many essential oils but I can’t seem to create any scents that smell good in soap.

  2. this soap looks amazing. did you use equal parts amyris, orange and vetiver or how much of each did you use? also what is the dimensions of your soap mold?

  3. Hallo Brixie, endlich bist du wieder da, hab dich schon vermisst. Deine 4er Partie ist wieder eine Augenweide, allzu gerne würde ich eine Duftprobe nehmen von diesen schönen und edlen Produkten. Werde bestimmt eine nachsieden. Liebe Grüße Elisabeth

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.