Feste Fette

Ihr kennt das auch, oder? Manchmal weiß man einfach nicht, was man sieden soll, aber eine neue Seife muss her. Diesmal wurde es dann eine mit viel festen Fetten und Ziegenmilch …

 

Rezept:
30 % Kokosöl, nativ*
20 % Sheabutter, nativ*
20 % Kakaobutter*
20 % Reiskeimöl
7 % Jojobaöl*
3 % Bienenwachs*

Zusätze:
Lauge 1:1 mit viel Seide
Rest der Flüssigkeit auf 30 %: Ziegenmilch*

Duft:
Neroli naturident, Rose naturident (eine sehr edle feminine Kombination!)

Laugenunterschuss:
mein persönlicher Standard von 8 %

2 Antworten auf „Feste Fette“

  1. s e h r schön! Muss mich beherrschen. Eine andere Frage: 20% Sheabutter – wie fühlt man das auf der Haut? Ich habe manchmal den Eindruck, dass zuviel Sheabutter etwas „stoppt“.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.