Ich will ans Meer

salty6Und weil das nicht geht gerade, habe ich den Duft Seasalt and Lotus Blossoms statt dessen verseift. Immerhin eine günstige Alternative zum Urlaub, der noch warten muss. Allerdings hat mein neuer Seifenschneider, den ich euch in diesem Post auch zeigen möchte, fast soviel wie Urlaub gekostet. Dafür aber freue ich mich riesig drüber und er wird ja sicherlich auch länger halten als ein Trip zum Strand.

saltytankAuch diese Seife habe ich nach dem Rezept der beiden Vorgänger gesiedet und nur zwei Komponenten ausgetauscht: 26% Kokosöl, 8% Kakaobutter, 2% Stearinsäure, 30% Olivenöl, 30% Aprikosenkernöl und 4% Rizinusöl. Außerdem sind wieder Sole und Kokosmilch mit im Seifchen.

4 Antworten auf „Ich will ans Meer“

  1. Du hast „ihn“ endlich bekommen – ein Traum…Eine würdige Einweihungsseife hast du dafür gemacht, die Blautöne sind toll geworden, der Duft (ich habe gestern auch gleich bei NG bestellt), und dein Rezept liest sich wie immer wunderbar.
    LG von Beate

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.