Kaffee mit Punkt

Gesiedet am 29./30. 3.
punkteMeine Punkteseifen-Serie hat zu Ostern Zuwachs bekommen. Eine Kaffee-Seife ist nun auch nach diesem Design entstanden. Die Zugabe von Kaffee sorgt ja bekanntlich dafür, dass unangenehme Gerüche entfernt werden und so ist eine solche Seife bei uns zuhause als Küchenseife im Einsatz. Und die kann ja ruhig auch mal hübsch anzusehen sein.

Als Öle für die Einleger habe ich bei der Kaffeeseife 30% Babassu, 30% Olivenöl, 30% Macadamianussöl und 10% Sheabutter genommen. Bei den einen kam gemahlener Kaffee dazu und bei den anderen blaue Tonerde. Beduftet sind die Einleger diesmal nicht.KaffePunkt2Den Kaffee-Teil habe ich aus 30% Olive, 30% Macadamianussöl, 25% Babassu, 10% Ucuubabutter und 5% Rizinusöl gesiedet. Die Lauge ist im Verhältnis 1:1 mit Wasser angesetzt. Die restliche Flüssigkeit kam dann als starker Espresso (3 Ristretto-Kapseln!) mit ein wenig Stutenmilchpulver und Kaffeesud zum Seifenleim. Beduftet ist dieser Teil mit den ätherischen Ölen Amyris, Ylang Ylang, Elemi, Atlaszeder und Lavendel.KaffeePunkt1

 

4 Antworten auf „Kaffee mit Punkt“

  1. Liebe Brixie,
    ich bin verliebt in diese Seife! Die Farbkombination ist traumhaft geworden und das Design sowieso. Ich werde sie sicher bald „abkupfern“…
    LG von Beate

  2. Hi Brixie,
    du setzt ja all deine Fähigkeiten bestens ein. Graphisch, technisch, du hast ein super Gespür für die Farbzusammensetzungen und offensichtlich gelingt dir auch alles bestens! So exakt, so ausgewogen. Wirklich ganz toll! Es macht absoluten Spaß, deine Kunstwerke ansehen zu können! Farblich gibst du mir auch immer Rätsel auf. Diese blaue Tonerde wird bei dir ja tatsächlich blau. Ich habe sie auch gekauft (bei Gisella Manske) – noch nicht verseift – aber es heisst, sie wird in der Seife zartgrau.
    Wie hast du das wieder gezaubert? Oder hast du eine andere Bezugsquelle für blaue Tonerde? Ach ja, ein ganz ganz kleines bißchen bin ich, glaube ich, neidisch. Schäme mich dafür.
    Liebe Grüße
    Gudrun

  3. Ganz klasse geworden!
    Blau und Braun passt toll zusammen!
    Kaffeeseife habe ich schon lange nicht gemacht.
    Aber jetzt hab ich gleich Lust bekommen auch eine zu sieden. Hab noch ein paar Seifenreste über die verarbeitet werden möchten. Ich glaub die passen farblich auch zu braun. Und Punkte mag ich auch! 😉

    liebe Grüße
    Sabine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.