Lemon-Shea und Silky Babe

Gesiedet am 26.11.2011

Lemon-Shea
24% Schweineschmalz, 24% Kokosöl, 24% Erdnussöl,24% Sheabutter, 4% Rizinusöl; Überfettet mit 7%; 1 Teil gefärbt mit Indigo; Zusatz: 1 TL Seidenpulver, 1Tl Veilchenwurzelpulver als Fixativ; Duft: ÄÖ Lemongrass, Ylang-Ylang, Litsea

Das Grau sollte blau werden und der Rest weiss. Könnte das Veilchenwurzelpulver für die dunkle Farbe verantwortlich sein? Ich war dennoch glücklich an diesem Siedetag, weil es mir unter Verwendung von Schweineschmalz das erste Mal gelang, den SL so lange dünnflüssig zu halten, dass eine feine Marmorierung möglich war. Also gleich noch eine hinterhergeschoben und siehe da, diesmal blieb der Leim nicht nur dünnflüssig sondern auch weiss 🙂

Silky Babe
40% Schweineschmalz, 20% Kokosöl, 20% Rapsöl, 13% Mandelöl, 5%Rizinusöl, 2% Stearin; Überfettet mit 7%; Zusatz: 2 TL Seidenpulver; 1 Teil SL mit ultramarin blau gefärbt. Duft: ÄÖ Lavendel und Ylang-Ylang

Einfach perfekt. Meine bisher feinste Marmorierung und ein total weisser Leim ohne einfärben!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.