Luxusziege

Gesiedet am 12.5.2012

Ich habe ja schon angekündigt, dass ich mich jetzt erst mal auf ein paar wenige Seifenrezepte beschränken möchte, um diese besser beurteilen zu können. Das Rezept für die Luxusziege habe ich genauso schon einmal verwendet (28% Babassu, 28% Mandelöl, 28% Macadamianussöl, 12% Sheabutter, 4% Rizinus) und war damit sehr zufrieden, einzig der damals eingesetzte Duft (Vanilla Bean von GF) war für mich persönlich dann doch ein wenig zu süß und aufdringlich. Hier also nun neu gestaltet und mit einer ÄÖ-Mischung aus Lavendel, Grapefruit, Sandelholz und Fenchel beduftet. Die Seife ist mit 10% überfettet, für die Lauge habe ich 1/3 Sole und 2/3 Ziegenmilch verwendet.

4 Antworten auf „Luxusziege“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.