Milchmädchen

Gesiedet am 25.7.2012

Nach meinem letzten misslungenen Versuch eine Seife mit Alkanna zu färben, hatte ich eine Seife ziemlich undefinierbarer Farbe hergestellt. Diese Seife (oder zumindest Teile davon) wanderten letzte Woche dann als Einleger ins „Milchmädchen“. Erst hatte ich sie allerdings in Kakaopulver gewendet, wie ihr am Bild sehen könnt. Der untere Teil der Seife ist mit Seifenfärbepulver gefärbt, der ober enthält ein wenig Titanoxid. Beduftet habe ich diesmal mit einem PÖ und zwar „Like me all over“ von GM. Ein blumiger und mädchenhafter Duft, der zusammen mit der verwendeten Ziegenmilch namensgebend ist für diese Seife.

Die Seife ist mit 8% überfettet und enthält 20% Kokosöl, 20% Palmöl, 20% Reiskeimöl, 20% Sesamöl, 10% Sheabutter, 8% Kakaobutter und 2% Stearin.

5 Antworten auf „Milchmädchen“

  1. Mir auch nicht, zumindest nicht mit Naturfarben, siehe die altrosa Würfel, die ja eine violette Seife ergeben hätte sollen. Mit Seifenfärbepulver ists einfacher: der lila Teil hat genau die Farbe von Heidelbeerjoghurt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.