Sehnt ihr euch auch so nach dem ersten Grün?

Wie immer um diese Jahreszeit kann ich es kaum erwarten, bis es endlich wieder soweit ist: das erste zarte Grün lässt sich blicken im Garten, gefolgt vom Gelb der Schlüsselblumen. Da aber gerade der Winter eingekehrt ist hier bei uns, muss erstmal eine Seife Ersatz bieten für den ersehnten Frühlingsbeginn.

firstgreenDas Rezept der Seife „First Green“ setzt wieder auf meine derzeitige Lieblingskombi von Reiskeimöl und Kakaobutter. Diesmal mit Distel- und Sonnenblumenöl (beide High OLEIC) und viel Seide. Gefärbt habe ich mit der Tonerde Vagone Grün und mit einem der WEP Pigmente von Vita von Waldehoe, das sich als sehr farbecht erwiesen hat. Es hat exakt die Farbe, die es auch als Pulver hatte. Der Duft dieser Seife ist sehr schön geworden, frisch, frühlingshaft und sehr ungewöhnlich. Ich habe dafür Parfumöle (Vanilla Bean, Fresh Squeezed Oranges, Sweet Orange Chili, Lemon Verbena) mit ätherischen Ölen (Krauseminze, Lavendel) gemischt.

SoleduschbutterDie zweite Seife, die ich dieses Wochenende gesiedet habe ist eine Sole-Duschbutter. Genauergesagt eine Seife bei der die Lauge (25% der Gesamtfettmenge) zur Gänze aus Sole besteht, in der ich noch zusätzlich Seide gelöst habe. Durch die sehr hohe Überfettung von 20% ist sie eher eine Duschbutter als eine Seife. Ich bin gespannt wie sich das macht in Kombination mit der Sole. Als Ölmischung habe ich hier gewählt: 40% Sesamöl, 20% Babassu, 20% Reiskeimöl, 8% Kakaobutter, 6% Sheabutter, 4% Rizinusöl und 2% Stearinsäure. Gefärbt habe ich mit Indigo und beduftet mit den Parfumölen Awaphui Seaberry und Seasalt & Lotusblossom (beide von Natures Garden). Riecht so richtig nach Meer, die Optik dieser Seife lässt mich allerdings eher an Porzellan denken.

4 Antworten auf „Sehnt ihr euch auch so nach dem ersten Grün?“

  1. Loving the beautiful design of the second round soap, can you give a description on how you created that design, please!?

    Loving die schönes Design der zweiten Runde Seife, können Sie eine Beschreibung , wie Sie , dass Design erstellt zu geben, bitte !?

  2. Wie schön! Ich bastele auch gerade verschiedene Soleseifen, und mir gefällt dein Exemplar ganz besonders gut. Porzellan – das hast du recht! Die Farben sind perfekt, und die Duftkombi klingt für meine Nase sehr passend…Auch deine frühlingshafte Seife ist wunderschön, typisch Brixie eben! Ich freue mich aber erst mal, dass hier endlich Schnee gefallen ist!!! Ich liebe einfach weiße Schnee-Flächen, das säubert meinen Kopf 😉
    LG Beate

  3. PS: ich hab heut deine PÖ Kombi Rainbarrel-Tahitian Waterfall verseift, weil mir die in deiner Seife so gut gefällt, wie übrigens die ganze SEife. Das ist eine von denen, die ich gar nicht aus der Hand legen kann, genauso wie die Avocadoseife. Herrlich sind die Beiden. Die anderen Seifen liegen noch verpackt im Bad und ich freu mich jeden Tag, wenn ich sie seh. 😀

  4. Hach…mir fehlen grad ein wenig die Worte…

    ….
    …..ok, die Beiden sind mal wieder richtig Brixie! Edel, perfekt, glatt, seidig…einfach wunderschön!
    Ich könnte mich nicht entscheiden. Jede eine Klasse für sich.
    Von der Reiskeim-Kabu Kombi komm ich zur Zeit auch nicht los und die Sole-Duschbutter klingt echt spannend. Bin schon gespannt wie du sie findest. Ich glaub die Idee muss ich mir fladern. 😀

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.